U15 – Niederlage gegen Tabellenführer

25.11.2018 – SG Peissenberg/Geretsried vs. SC Riessersee 2:9 (0:4/1:3/1:2)

Es bleibt dabei, gegen den SC Riessersee ist in dieser Saison nichts zu holen.Der Tabellenführer präsentierte sich als kompaktes und laufstarkes Team, welches nur wenige Möglichkeiten in der eigenen Zone zulässt. Zudem verfügten die Werdenfelser über drei hervorragende Einzelspieler, die an allen Toren beteiligt waren. So sehr sich die Schützlinge vom Trainergespann Rothkirch/Jung auch bemühten, viel Zählbares sprang dabei nicht heraus. Zusätzlich nahm man zuviele Strafzeiten, die vom Gegner mit einem effizieten Powerplay umgehend ausgenutzt wurden. So stand zum Schluss eine doch recht deutliche Niederlage, allerdings werden sich am Ligaprimus vermutlich alle Gegner in der Landesliga Gruppe 1 die Zähne ausbeissen.

Ein Sonderlob vom Trainer gab es dann noch für die dritte Sturmreihe, die mit viel Kampfgeist die deutlich schnelleren Gegner immer wieder blocken konnte und sich selbst einige Möglichkeiten erarbeiteten.

Tore: Jonas Welsch (2)

Beihilfen: Lucas Lieb, Valentin Rieger

Strafen: SG 18 Min / SCR 8 Min.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen