Kleinstschüler (U10) ​beim EHC München

Am Samstag, den 18.02.17 ging es für die Kleinstschüler (U10) zur BEV- Runde in den Münchner Ostpark.

Noch hoch motiviert bei der Hinfahrt im Bus, wurde die Laune schnell getrübt. Leider konnte der Eishackler- Nachwuchs seine eigentliche Leistung nicht abrufen und verlor das erste Spiel gegen den SC Riessersee mit 8:3, auch das zweite Spiel gegen den EHC München ging zum ersten Mal mit 4:2 an den Gastgeber. In der Kabinenpause wurden die Jungs nochmals motiviert und konnten das letzte Spiel gegen Pfaffenhofen mit 12:2 gewinnen.

Zur letzten BEV- Runde am Samstag, den 25.02.17 in Pfaffenhofen dürfen sich alle Spieler nochmals steigern.

u10_muenechen_presse_web3 u10_muenechen_presse_web2