Peißenberg vs. Miesbach

vs

Zusammenfassung

Wille und Durchschlagskraft wurde vermisst. Wenn der nötige „Biss“ fehlt, dann schießt man keine Tore. Trotz zahlreicher Überzahlsituationen, darunter auch eine 5 Minuten-Überzahl, brachten die TSV-Mannen die Scheibe nicht im Gehäuse von Schlussmann Anian Geratsdorfer unter. „Da haben wir den Torwart natürlich stark gemacht“ sagte Trainer Sepp Staltmayr nach dem Spiel und sprach auch wiederholt an, „wenn man dem Torwart freie Sicht lässt, dann kannst du auch keine Tore machen. Da wächst der Torwart auch über sich hinaus und wird immer stärker.“ Anerkennen muss man die Leistung des Gäste-Torhüters.

Aber genug der vielen Worte zu unserem Gäste-Torhüter. Das Spiel ist relativ einfach erklärt. Wenig Tempo – Keine Durchschlagskraft in den Angriffen – Überzahlsituationen zu genüge – „Eishackler“ waren zum größten Teil die bessere Mannschaft und am Ende gewinnt Miesbach mit 0:2 durch die Treffer von Martin Zahora in der 43. Spielminute und von Felix Feuerreiter in der 55. Minute. Negatives Highlight war im ersten Drittel als Moritz Birkner zu Boden ging und aufgrund eines Kniechecks das Eis verletzungsbedingt (Oberschenkel) verlassen musste. Der Verursacher Michael Grabmaier bekam deshalb folgerichtig eine 5 + Spieldauer Disziplinarstrafe.

Am kommenden Freitag geht’s nach Landsberg und da weht dann wieder ein ganz anderer Wind. Edelbetreuer Christian Wein äußerte sich kämpferisch zum nächstens Wochenende: „De back ma, am Freitag gewinn ma“, lies er voll motiviert verlauten.

Dann warten wir bis Freitag und hoffen auf eine Leistungssteigerung in Sachen Glück vor dem Tor und vielleicht auf einen gegnerischen Torhüter der nicht ausgerechnet gegen die „Eishackler“ seinen guten Tag erwischt.

 Zuschauerzahl: 432

Strafen:

Peißenberg     12 Minuten

Miesbach       19 Minuten + 20 Disziplinarstrafe

Hier der Film von der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Austragungsort

TSV Peißenberg Eishalle
Pestalozzistraße 4A, 82380 Peißenberg, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdTSpielausgang
TSV Peißenberg „Eishackler“0000Verloren
TEV Miesbach0022Gewonnen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen