2000 Euro für den Eishackler-Nachwuchs

(*auf dem Bild von links: Eishackler Vize Toby Ende, Gasoline Gang Vertreter Thorsten Stranninger, Eishackler-Jugendleiterin Alexandra Obermeier und Gasoline Gang Vorstand Franco Colle)

Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk erhielt der Peißenberger Eishockeynachwuchs von der Gasoline Gang Peißenberg. Die Gasoline Gang veranstaltete am 25.12.2018 ein sogenanntes Weihnachtsspiel mit namhaften Eishockeypersönlichkeiten aus der Umgebung ( u.a. DEL Spieler Marco Pfleger, EC Peiting Cracks Ty Morris und Simon Maier, Eishackler-Spieler Manfred Eichberger, Ex-Eishackler Daniel Lenz uva.) die in der Gasoline Gang Allstars Mannschaft antraten. Vor und während des Spiels wurden Spenden für den Peißenberger Eishockeynachwuchs gesammelt. Das Interesse an diesem tollen Event war sehr groß und so fanden rund 450 Zuschauer den Weg in die Peißenberger Eishalle. Es kamen rund 2000 Euro an Spenden zusammen und der tolle Betrag wurde am 30.12.2019 vor dem Spiel der Eishackler gegen Bad Kissingen von den Gasoline Gang Vertretern Franco Colle und Thorsten Stranninger an Eishackler-Vize Toby Ende und Eishackler Jugendleiterin Alexandra Obermeier übergeben. Eine super Sache die von der Gasoline Gang in Zusammenarbeit mit den SC Forst hier organisiert wurde.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen